Werders A-Elf mit Elia, aber ohne Arnautovic

+
Eljero Elia (links) haut sich mächtig rein und hat bei Werder wieder beste Stammelf-Karten.

Blankenhain - Robin Dutt bastelt eifrig am neuen Werder-System – und es ist immer deutlicher zu erkennen, wem er da besonders vertraut. Die Wunschelf des neuen Bremer Trainers scheint zu stehen. Nicht nur in den Testspielen, auch im Training.

In Blankenhain steckt der 48-Jährige meistens die gleichen Profis in ein Team, damit sie sich für den Pflichtspielstart einspielen können. Ein prominenter Name ist allerdings nicht dabei: Marko Arnautovic.

Sie wollen den kompletten Text lesen? Dann abonnieren Sie die Kreiszeitung als Printversion oder entscheiden Sie sich für das besonders kostengünstige E-Paper „Ausgabe für Bremen".

Nähere Informationen dazu hier

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Kommentare