Mittelfeldmann wird wohl einige Zeit fehlen

Dutts böse Vorahnung im Fall Junuzovic

+

Bremen - Robin Dutt entfuhr ein Seufzer. „Der ,Zladdy‘ ist einer meiner ganz wichtigen Spieler. Es tut sehr weh, dass er ausfällt“, sagte der Werder-Trainer gestern Abend über seinen Mittelfeldmann Zlatko Junuzovic.

Der Österreicher leidet unter einer Stressreaktion am rechten Sprunggelenk – wie lange die Zwangspause dauert, ist noch offen. Genauere Untersuchungen sollen heute Klarheit bringen. Dutt ahnt jedoch nichts Gutes: „Ich denke, es wird seine Zeit brauchen.“ Wenn’s schlecht läuft, muss Junuzovic mehrere Wochen aussetzen. mr

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Kommentare