Werder-Trainer Dutt zum Hunt-Abgang: „Normaler Vorgang“

Trainer Robin Dutt vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat den feststehenden Abgang von Führungsspieler Aaron Hunt im Sommer überraschend gelassen zur Kenntnis genommen.

Der Bremer Coach versuchte vor dem wichtigen Nordderby bei Hannover 96 am Sonntag (17.30 Uhr) den Verlust herunterzuspielen. „Es ist ein normaler Vorgang“, erklärte Trainer Dutt am Freitag. „Ich habe großes Verständnis, dass er sich mit 27 Jahren anders orientiert. Lewandowski verlässt Dortmund, Aaron verlässt uns. So ist das eben.“

Rubriklistenbild: © nordphoto

Video

Thanos Petsos ist unzufrieden mit seiner Rolle bei Werder

Der Mittelfeldspieler von Werder Bremen ist unzufrieden mit seiner aktuellen Rolle, will den Verein im Winter aber nicht verlassen.
Thanos Petsos ist unzufrieden mit seiner Rolle bei Werder
Video

Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke

Geht jetzt doch alles ganz schnell? Claudio Pizarro hofft, schon am Sonntag im Auswärtsspiel bei Schalke 04 (17.30 Uhr) sein Comeback feiern zu …
Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke
Video

Philipp Bargfrede spricht über die Wichtigkeit von Max Kruse

Nach dem 2:1-Sieg gegen FC Ingolstadt sprach Werders Defensivspezialist Philipp Bargfrede über die Wichtigkeit von Angreifer Max Kruse.
Philipp Bargfrede spricht über die Wichtigkeit von Max Kruse
Video

Die spektakulärsten Crash-Videos des Jahres

Diese teilweise schockierenden Crash-Videos aus dem Jahr 2016 sind nichts für sensible Gemüter. Aber sie sind eine Warnung für alle, dass man die …
Die spektakulärsten Crash-Videos des Jahres

Meistgelesene Artikel

Keine Touristen-Tour

Keine Touristen-Tour

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hertha BSC spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hertha BSC spielen

Werder taucht bei "Football Leaks" auf: Zahlung ins Steuerparadies

Werder taucht bei "Football Leaks" auf: Zahlung ins Steuerparadies

Claudio Pizarro: Erstes Saison-Tor beim Debüt-Gegner?

Claudio Pizarro: Erstes Saison-Tor beim Debüt-Gegner?