Dutt sagt über Busch: „Er hat eine Flanke wie ein Schuss“

Das Talent mit der Eishockey-Figur

+
Ganz schön kompakt und ziemlich schnell: Marnon Busch feierte bei Werder sein Profi-Debüt.

Bremen - Als Marnon Busch nach dem Pokalsieg gegen Illertissen mit bloßem Oberkörper durch die Interviewzone des Ulmer Donaustadions ging, da staunten die Reporter nicht schlecht: Das erst 19-Jährige Werder-Talent ist ein echtes Kraftpaket. Ihn danach zu befragen, war leider nicht erlaubt. Busch, der am Sonntag sein erstes Profi-Pflichtspiel bestritt, steht unter Welpenschutz, wie es Trainer Robin Dutt nennt.

„Erst Leistung bringen und Leistung bestätigen, dann kann er auch Öffentlichkeitsarbeit machen“, erklärt Dutt. Immerhin spricht der Coach über Busch, der schon seit sieben Jahren grün-weiß trägt: „Marnon hat einen ganz guten Körper, eine Statur wie Hoffenheims Kevin Volland – fast schon eine Eishockeyspieler-Figur.“ Trotzdem oder auch gerade deswegen ist Busch ein guter rechter Verteidiger. „Seine Stärke ist seine unglaubliche Schnelligkeit. Er ist in der Lage, aus dem Antritt heraus an einem vorbeizukommen und zu flanken. Er hat eine Flanke wie ein Schuss“, schwärmt Dutt und erinnert an das Testspiel nach der vergangenen Saison, als Busch in Heeslingen aus 30 Metern traf. Aber der Coach dämpft sogleich die Erwartungen: „Marnon ist ein junger Spieler, der noch sehr viel lernen muss.“

Denn eigentlich würde der gebürtige Stader noch in der U23 spielen, wenn sich Luca Zander nicht verletzt hätte. Der ebenfalls 19-Jährige sei in der Entwicklung etwas weiter gewesen und deshalb als Back-up von Clemens Fritz vorgesehen gewesen, so Dutt. Nun darf sich Busch beweisen – und nicht nur in der Abwehr, sondern wie im Pokal als Einwechselspieler auch im rechten Mittelfeld. Nach nervösem Beginn steigerte er sich und hinterließ einen besseren Eindruck als bei seinen Einsätzen in den Testspielen gegen Chelsea und Hannover.

kni

Die Noten: Galvez als sechser kein Volltreffer

Mehr zum Thema:

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Kommentare