Drei Testspiele nach Saisonende

Bremen - Werder geht mit einem kompakten Testspiel-Programm in die Saison-Verlängerung. In der Woche nach dem letzten Bundesliga-Spiel bestreiten die Bremer innerhalb von vier Tagen drei Partien.

Am Dienstag, 21. Mai, tritt der Bundesligist beim VfL Oldenburg (18.00 Uhr, Marschweg-Stadion) an. Tags darauf gastiert Werder beim TV Jahn Schneverdingen (18.30 Uhr) und am Freitag, 24. Mai, bei Atlas Delmenhorst (18.30 Uhr). Ganz wichtig: Muss Werder in zwei Relegationsspielen um den Klassenerhalt kämpfen, entfallen diese Termine. · csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Thomas Delaney kommt per Helikopter

Thomas Delaney kommt per Helikopter

Kommentare