Drei Testspiele nach Saisonende

Bremen - Werder geht mit einem kompakten Testspiel-Programm in die Saison-Verlängerung. In der Woche nach dem letzten Bundesliga-Spiel bestreiten die Bremer innerhalb von vier Tagen drei Partien.

Am Dienstag, 21. Mai, tritt der Bundesligist beim VfL Oldenburg (18.00 Uhr, Marschweg-Stadion) an. Tags darauf gastiert Werder beim TV Jahn Schneverdingen (18.30 Uhr) und am Freitag, 24. Mai, bei Atlas Delmenhorst (18.30 Uhr). Ganz wichtig: Muss Werder in zwei Relegationsspielen um den Klassenerhalt kämpfen, entfallen diese Termine. · csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare