Dortmund heiß auf Ignjovski

Bremen - Achtung, Werder! Noch wartet Aleksandar Ignjovski auf einen Wechsel an die Weser, aber nun jagt ihn der Meister. Borussia Dortmund soll sich bereits mehrfach beim defensiven Mittelfeldspieler gemeldet haben.

Das berichten serbische Medien. Der 20-Jährige, der zuletzt bei 1860 München spielte, aber bei OFK Belgrad unter Vertrag steht, hat schon vor Wochen einen Medizincheck in Bremen absolviert, ist aber ein Opfer des Transferstopps.

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare