Dominik Schmidt wechselt zu Eintracht Frankfurt

Bremen - Werder Bremen hat einen Abwehrspieler weniger. Dominik Schmidt wechselt ablösefrei vom Fußball-Bundesligisten zu Eintracht Frankfurt in die 2. Liga.

Das teilte der Bundesliga-Absteiger aus Frankfurt am Dienstag mit. Der 24-jährige Schmidt, der bislang zwölf Bundesligaspiele für Werder bestritt, erhält bei der Eintracht einen Einjahresvertrag. Zudem sicherten sich die Hessen eine Option auf weitere zwei Jahre.

Rubriklistenbild: © nordphot

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare