Diego will verlängern

+
Diego

Wolfsburg - Da wird Klaus Allofs ganz sicher hellhörig – und demnächst auch tätig. Der ehemalige Bremer und jetzige Wolfsburger Sportchef kann sich einer ganz wichtigen Personalie widmen.

Spielmacher Diego, zuletzt gerüchteweise bei seinem Ex-Club Atletico Madrid im Gespräch, will seinen bis 2014 laufenden Vertrag bei den „Wölfen“ verlängern. „Ja, darauf arbeite ich hin“, sagte der Brasilianer, für den es am Samstag im Heimspiel (15.30 Uhr) ein Wiedersehen mit Werder geben wird, der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“. Zunächst will der 27-jährige Mittelfeldstar dazu beitragen, „dass die aktuelle Saison erfolgreich wird. Aber wenn das gut klappt, dann wird auch die Zukunft gut.“ n dpa

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare