Schlechte Nachrichten für Werder Bremen

Di Santo: Hinrunden-Aus wegen Außenband-Anriss

+
Werder-Torjäger Franco Di Santo fällt bis Ende des Jahres aus.

Bremen - Das Fußball-Jahr 2014 ist für Werder-Torjäger Franco Di Santo (25) vorzeitig beendet. Das hatte sich bereits angedeutet, nun hat Sportchef Thomas Eichin es bestätigt: "Wir rechnen in der Hinrunde nicht mehr mit ihm."

Di Santo hat sich nicht nur eine Zerrung des Außenbandes im rechten Knie zugezogen, sondern - wie nun diagnostiziert wurde - einen Anriss des Außenbandes. Deshalb die lange Pause für den Argentinier. Ziel ist es, dass er Anfang 2015 im Trainingslager im türkischen Belek (ab 6. Januar) wieder zur Mannschaft stößt. mr/csa

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Kommentare