Derbe Pleite gegen Ismael

Bremen - Die Talente im Club sind für Robin Dutt ein Top-Thema. Er lobt sie, er lässt sie sogar in der Bundesliga ran. Werder erwartet und erhofft sich viel von ihnen. Doch jetzt haben die vermeintlichen Profis der Zukunft gründlich versagt.

Mit 1:6 (1:3) verlor die U 23 in der Regionalliga bei Spitzenreiter VfL Wolfsburg II. „Das war deutlich. Dieses Spiel müssen wir in Ruhe aufarbeiten“, sagte Werder-Coach Viktor Skripnik, für den die Partie auch eine persönliche Note hatte. Denn auf der anderen Trainerbank saß Valerien Ismael, mit dem Skripnik 2004 das Double gewonnen hatte. · csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Meistgelesene Artikel

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Bundesliga Rückrunde: Das Werder gegen BVB GIF-Quiz Nr. 1

Bundesliga Rückrunde: Das Werder gegen BVB GIF-Quiz Nr. 1

Kommentare