Tim Wiese pariert die Sticheleien von Jens Lehmann

„Der Typ juckt mich nicht“

Von den Fans geliebt, von Jens Lehmann sicher nicht: Werder-Torwart Tim Wiese (Bild).

Bremen (flü) · Werder-Keeper Tim Wiese hatte am Samstagabend einen festen Termin vorm Fernseher: das ZDF-Sportstudio. Dort war Stuttgarts Torwart Jens Lehmann, nicht gerade ein Intimus von Wiese, zu Gast.

Und der 40-Jährige ließ im Hinblick auf die Torwartfrage bei der WM dann auch kein gutes Haar am Bremer. Auf Wiese angesprochen, griff sich Lehmann ans Ohr, verzog bissig das Gesicht und erklärte: „Der Markt sagt, dass Rene und Manuel begehrt sind. Rene hatte, glaube ich, ein Angebot aus dem Ausland. Manuel hatte das Interesse von Bayern München. Bei Wiese habe ich nie etwas gehört. Und Rene und Manuel haben, obwohl ihnen die Konstanz fehlt, deutlich mehr Potenzial.“

Dass Lehmann Leverkusens Adler und den Schalker Neuer beim Vornamen, Wiese hingegen nur beim Nachnamen nannte, war ein weiteres Indiz, für die geringe Wertschätzung.

Wolfsburg - Werder: Die Einzelkritik

Ein gutes Sturmduo - Werder in der Einzelkritik

Tim Wiese nahm die Steilvorlage von Lehmann gestern auf und lederte zurück. „Der soll lieber Bälle halten und nicht labern. Als der sich im Ohr gebohrt und überlegt hat, was er sagen will, war klar wie Kloßbrühe, dass er gegen mich stänkert“, meinte der 28-Jährige gelassen: „Der Typ juckt mich nicht. Dass wir keine Freunde im Leben mehr werden, ist doch klar.“

Lehmann, so Wiese, sei „bislang der einzige Torwart gewesen, der mir vor einem Spiel nicht die Hand gegeben hat. Das sagt doch schon alles.“

Den Grund für die Intimfeindschaft kann sich Wiese nur darin erklären, dass er sich in der Torwartfrage vor der WM 2006 stets für Oliver Kahn starkgemacht hatte. „Ich habe mich immer für den Olli ausgesprochen. Das hat Lehmann mir wohl krumm genommen“, vermutet Wiese.

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Kommentare