Vor dem DFB-Pokal-Halbfinale

Promi-Umfrage: Werder kommt ins Finale, weil...

„...Claudio Pizarro den entscheidenden Elfmeter verwandelt.“ – Nils Petersen, Werder-Profi von 2012 bis 2015.
1 von 7
„...Claudio Pizarro den entscheidenden Elfmeter verwandelt.“ – Nils Petersen, Werder-Profi von 2012 bis 2015.
„...es Dinge gibt, die nicht mehr so häufig vorkommen und deshalb absolut schützenswert sind. Dass Werder seit 31 Jahren kein Pokal-Heimspiel verloren hat, gehört unbedingt dazu. Das muss bitte bleiben!“ – Arnd Zeigler, Radio- und TV-Moderator, Bremer Stadionsprecher.
2 von 7
„...es Dinge gibt, die nicht mehr so häufig vorkommen und deshalb absolut schützenswert sind. Dass Werder seit 31 Jahren kein Pokal-Heimspiel verloren hat, gehört unbedingt dazu. Das muss bitte bleiben!“ – Arnd Zeigler, Radio- und TV-Moderator, Bremer Stadionsprecher.
„...unsere Mannschaft ihre Lehre aus dem Punktspiel gezogen hat, sie den Bayern diesmal kein Tor schenken wird und unsere Fans das Team immer zu ein, zwei Toren treiben.“ – Jürgen Born, Ex-Werder-Boss.
3 von 7
„...unsere Mannschaft ihre Lehre aus dem Punktspiel gezogen hat, sie den Bayern diesmal kein Tor schenken wird und unsere Fans das Team immer zu ein, zwei Toren treiben.“ – Jürgen Born, Ex-Werder-Boss.
„...Werder eine wundervolle Phase erlebt und einen Fußball spielt, der für jeden Gegner gefährlich ist. Werder kann sehr gut kontern – und dann ist es auch noch ein Heimspiel mit den tollen Fans im Rücken.“ – Naldo, Werder-Profi von 2005 bis 2012.
4 von 7
„...Werder eine wundervolle Phase erlebt und einen Fußball spielt, der für jeden Gegner gefährlich ist. Werder kann sehr gut kontern – und dann ist es auch noch ein Heimspiel mit den tollen Fans im Rücken.“ – Naldo, Werder-Profi von 2005 bis 2012.
„...Werder nicht innerhalb von fünf Tagen zweimal mit Pech gegen die Bayern verlieren wird.“ Thomas Eichin, Ex-Werder-Manager.
5 von 7
„...Werder nicht innerhalb von fünf Tagen zweimal mit Pech gegen die Bayern verlieren wird.“ Thomas Eichin, Ex-Werder-Manager.
„...es die Fans nach ihrem jahrelangen Support in schwierigen Phasen einfach verdient haben. Und Werder ist in einer sehr guten Verfassung.“ - Sebastian Mielitz, Torhüter, bei Werder von 2008 bis 2014.
6 von 7
„...es die Fans nach ihrem jahrelangen Support in schwierigen Phasen einfach verdient haben. Und Werder ist in einer sehr guten Verfassung.“ - Sebastian Mielitz, Torhüter, bei Werder von 2008 bis 2014.
„...wir diese Saison einfach den richtigen Biss haben. Das Bundesligaspiel gegen Bayern hat am Wochenende gezeigt, dass wir uns nicht einschüchtern lassen und auf Augenhöhe spielen.“ – Mirja Du Mont, Model und Werder-Fan.
7 von 7
„...wir diese Saison einfach den richtigen Biss haben. Das Bundesligaspiel gegen Bayern hat am Wochenende gezeigt, dass wir uns nicht einschüchtern lassen und auf Augenhöhe spielen.“ – Mirja Du Mont, Model und Werder-Fan.

Bremen – Werder kommt ins Finale, weil...? Die DeichStube hat bei Prominenten und ehemaligen Spielern Gründe gesammelt, wieso die Bremer am Mittwoch den FC Bayern ausschalten. Also: Werder stürmt ins Endspiel, weil...

Nils Petersen - Fußballprofi beim SC Freiburg

„...Claudio Pizarro den entscheidenden Elfmeter verwandelt.“ – Nils Petersen, Werder-Profi von 2012 bis 2015.

Arnd Zeigler - Stadionsprecher bei Werder

„...es Dinge gibt, die nicht mehr so häufig vorkommen und deshalb absolut schützenswert sind. Dass Werder seit 31 Jahren kein Pokal-Heimspiel verloren hat, gehört unbedingt dazu. Das muss bitte bleiben!“ – Arnd Zeigler, Radio- und TV-Moderator, Bremer Stadionsprecher.

Schon gelesen? Rost glaubt an seine Erben

Jürgen Born - Ex-Werder-Boss

„...unsere Mannschaft ihre Lehre aus dem Punktspiel gezogen hat, sie den Bayern diesmal kein Tor schenken wird und unsere Fans das Team immer zu ein, zwei Toren treiben.“ – Jürgen Born, Ex-Werder-Boss.

Naldo - Fußballprofi bei AS Monaco

„...Werder eine wundervolle Phase erlebt und einen Fußball spielt, der für jeden Gegner gefährlich ist. Werder kann sehr gut kontern – und dann ist es auch noch ein Heimspiel mit den tollen Fans im Rücken.“ – Naldo, Werder-Profi von 2005 bis 2012.

Thomas Eichin - Ex-Werder-Manager

„...Werder nicht innerhalb von fünf Tagen zweimal mit Pech gegen die Bayern verlieren wird.“ Thomas Eichin, Ex-Werder-Manager.

Sebastian Milietz - Fußballprofi bei Sonderjyske

„...es die Fans nach ihrem jahrelangen Support in schwierigen Phasen einfach verdient haben. Und Werder ist in einer sehr guten Verfassung.“ - Sebastian Mielitz, Torhüter, bei Werder von 2008 bis 2014.

Mirja du Mont - Model und Werder-Fan

„...wir diese Saison einfach den richtigen Biss haben. Das Bundesligaspiel gegen Bayern hat am Wochenende gezeigt, dass wir uns nicht einschüchtern lassen und auf Augenhöhe spielen.“ – Mirja Du Mont, Model und Werder-Fan.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Bestes Marktwetter bei Maimarkt in Vilsen

Modenschau, eine riesige Auswahl an Leckereien und dekorativen Artikeln, Kinderspiel-Parcours vor der Kirche, Flohmarkt und Livemusik. Was kann man …
Bestes Marktwetter bei Maimarkt in Vilsen

Fotos vom Verdener Frühjahrsflohmarkt

Hot oder Schrott - die Frage konnte man sich am Sonnabend bei so manchem Schätzchen auf dem Verdener Frühjahrsflohmarkt stellen. Eindeutig zu sagen …
Fotos vom Verdener Frühjahrsflohmarkt

5. Gartentage in Thedinghausen

Die 5. Gartentage Thedinghausen waren ein Genuss voller Kunst, Kultur, Inspirationen und kulinarischen Erlebnissen in einem einmaligen Ambiente. …
5. Gartentage in Thedinghausen

Tag der Städtebauförderung am Henry-Wetjen-Platz in Leeste

Die Geburtsstunde des neuen Henry-Wetjen-Platzes haben in der Nacht zu Sonntag mehrere Hundert Gäste erlebt.
Tag der Städtebauförderung am Henry-Wetjen-Platz in Leeste

Meistgelesene Artikel

Gerüchte-Ticker: Will Werder Gregoritsch als Kruse-Ersatz?

Gerüchte-Ticker: Will Werder Gregoritsch als Kruse-Ersatz?

Kruse-Abschied: Mehr höflich als herzlich

Kruse-Abschied: Mehr höflich als herzlich

Kommentar: Riesengroßer Fortschritt auch ohne Europa

Kommentar: Riesengroßer Fortschritt auch ohne Europa

Kohfeldt verspricht: Außer Kruse geht kein Stammspieler mehr!

Kohfeldt verspricht: Außer Kruse geht kein Stammspieler mehr!

Kommentare