Daumenbruch bei Wiedwald

Bremen  (mr) · Wieder ein Verletzter: Gestern Vormittag erwischte es im Training Werders U 23-Keeper Felix Wiedwald. Bei einer eigentlich harmlosen Szene brach sich der 21-Jährige das Endglied des rechten Daumens und fällt erst mal aus.

„Bei einer Bogenlampe, die auf der Torlatte gelandet ist, hatte ich leider den Daumen dazwischen“, sagte Wiedwald und ergänzte: „Der Daumen ist ein wichtiger Finger, da will ich nun kein Risiko eingehen und die Hand erst mal ruhig halten.“ Wann der Torwart wieder spielen kann, ist offen.

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Kommentare