Daniel Jensen geht nach Italien

Werder-Bremen - NOVARA · Die vereinslose Zeit von Daniel Jensen ist vorüber: Der 32-jährige Däne, der bei Werder im Sommer nach sieben Jahren keinen neuen Vertrag erhalten hatte, wechselt zum italienischen Erstligisten Novara Calcio.

Der Aufsteiger aus dem Norden Italiens verpflichtete Jensen für den Abstiegskampf. Momentan liegt Novara mit nur zwei Siegen aus 16 Spielen auf dem drittletzten Rang. Laut italienischen Medienberichten unterschrieb Jensen einen Kontrakt bis zum Sommer 2013. · ahe

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare