Comeback von Silvestre

+
Silvestre durfte ab der 77. Minute ran.

Side/Belek - Er ist wieder da: Mikael Silvestre feierte gestern im Test gegen den RSC Anderlecht sein Comeback nach siebenmonatiger Verletzungspause. Der Franzose hatte sich wegen eines Knorpelschadens im Knie operieren lassen müssen.

In der 77. Minute durfte der 34-Jährige beim Stand von 1:1 für Lukas Schmitz ran, erlebte dann aber noch den Treffer zum 1:2.

Werder Bremen verliert Test gegen Anderlecht

Neben Sebastian Boenisch fehlte gestern auch Marko Arnautovic im Aufgebot für das Testspiel gegen den RSC Anderlecht. Wegen einer Erkältung musste der österreichische Stürmer die Partie sausen lassen. Am Trainingsprogramm nimmt er aber weiterhin normal teil.  csa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kommentare