Was ist mit den Co-Trainern?

Werder-Bremen - BREMEN (csa) · Im Dezember 2009 verlängerte Chefcoach Thomas Schaaf seinen Vertrag bei Werder Bremen bis 2012 – seine vier Assistenten sollten folgen.

Doch bis heute haben die Co-Trainer Wolfgang Rolff und Matthias Hönerbach sowie Torwarttrainer Michael Kraft und Fitnesscoach Benjamin Kugel noch keine neuen Kontrakte unterschrieben. Wieso nicht? Geschäftsführer Klaus Allofs liefert zwar keine Erklärung, aber eine Beschwichtigung: „Es hat keinen tieferen Grund. Es ist in allen Fällen der gegenseitige Wunsch vorhanden, weiter zusammenzuarbeiten.“ Die Absichtserklärungen in Verträge zu verwandeln, „steht auf unserer Agenda für die kommenden Tage“, so Allofs.

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Meistgelesene Artikel

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Kommentare