Clemens Fritz nach Zusammenprall im Knie verletzt

+
Zusammengeprallt: Philipp Bargfrede und Clemens Fritz liegen verletzt am Boden.

Bremen - Werders Kapitän Clemens Fritz hat sich eine Bänderverletzung im linken Knie zugezogen. Nach dem Zusammenprall mit dem eigenen Teamkollegen Philipp Bargfrede musste der 33-Jährige gestern im Spiel gegen Hoffenheim vom Platz.

Clemens Fritz sah das Unheil nicht kommen. Das Tackling von der Seite traf den Rechtsverteidiger von Werder Bremen mit voller Wucht und beendete den Einsatz des 33-Jährigen vorzeitig. “Wir hoffen, dass er in ein bis zwei Wochen wieder trainieren kann“, sagte Dutt.

Dass der Übeltäter von Schiedsrichter Bastian Dankert verschont blieb, hatte nur einen Grund: Es handelte sich um Fritz' Mitspieler Philipp Bargfrede, der seinen Kapitän mustergültig abgeräumt hatte. Fritz musste raus und verfolgte den späteren 3:1 (1:1)-Erfolg gegen 1899 Hoffenheim von der Seitenlinie. “Darüber müssen wir in der kommenden Woche reden“, hatte Werder-Trainer Robin Dutt nach der Partie noch mit einem Augenzwinkern gesagt.

Werder-Training am Ostersonntag

Werder-Training am Ostersonntag

Bargfrede, der jüngst an der Weser bis 2017 verlängert hatte, ist für seine robuste Zweikampfführung durchaus bekannt. Gegen Hoffenheim glänzte er zudem in der Offensive: Im ersten Durchgang landete sein abgefälschter Schuss zum Ausgleich im Netz (18.) und egalisierte die frühe 1899-Führung durch Kevin Volland (3.).

Jubelbilder aus dem Weserstadion

Jubelbilder aus dem Weserstadion

Am morgigen Ostermontag haben die Profis trainingsfrei. Das nächste öffentliche Training findet am Dienstag um 15 Uhr statt.

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Kommentare