Fritz und Hunt trainieren vor Noddderby wieder

1 von 28
Die Trainingseinheit am Montagvormittag bestand für die Spieler des SV Werder Bremen, die am Wochenende gespielt haben, aus einer Radtour. Die Ersatzspieler sowie Clemens Fritz und Aaron Hunt absolvierten eine Trainingseinheit auf dem Platz. Fritz und Hunt sollen Wochenende wohl mitwirken können.
2 von 28
Die Trainingseinheit am Montagvormittag bestand für die Spieler des SV Werder Bremen, die am Wochenende gespielt haben, aus einer Radtour. Die Ersatzspieler sowie Clemens Fritz und Aaron Hunt absolvierten eine Trainingseinheit auf dem Platz. Fritz und Hunt sollen Wochenende wohl mitwirken können.
3 von 28
Die Trainingseinheit am Montagvormittag bestand für die Spieler des SV Werder Bremen, die am Wochenende gespielt haben, aus einer Radtour. Die Ersatzspieler sowie Clemens Fritz und Aaron Hunt absolvierten eine Trainingseinheit auf dem Platz. Fritz und Hunt sollen Wochenende wohl mitwirken können.
4 von 28
Die Trainingseinheit am Montagvormittag bestand für die Spieler des SV Werder Bremen, die am Wochenende gespielt haben, aus einer Radtour. Die Ersatzspieler sowie Clemens Fritz und Aaron Hunt absolvierten eine Trainingseinheit auf dem Platz. Fritz und Hunt sollen Wochenende wohl mitwirken können.
5 von 28
Die Trainingseinheit am Montagvormittag bestand für die Spieler des SV Werder Bremen, die am Wochenende gespielt haben, aus einer Radtour. Die Ersatzspieler sowie Clemens Fritz und Aaron Hunt absolvierten eine Trainingseinheit auf dem Platz. Fritz und Hunt sollen Wochenende wohl mitwirken können.
6 von 28
Die Trainingseinheit am Montagvormittag bestand für die Spieler des SV Werder Bremen, die am Wochenende gespielt haben, aus einer Radtour. Die Ersatzspieler sowie Clemens Fritz und Aaron Hunt absolvierten eine Trainingseinheit auf dem Platz. Fritz und Hunt sollen Wochenende wohl mitwirken können.
7 von 28
Die Trainingseinheit am Montagvormittag bestand für die Spieler des SV Werder Bremen, die am Wochenende gespielt haben, aus einer Radtour. Die Ersatzspieler sowie Clemens Fritz und Aaron Hunt absolvierten eine Trainingseinheit auf dem Platz. Fritz und Hunt sollen Wochenende wohl mitwirken können.
8 von 28
Die Trainingseinheit am Montagvormittag bestand für die Spieler des SV Werder Bremen, die am Wochenende gespielt haben, aus einer Radtour. Die Ersatzspieler sowie Clemens Fritz und Aaron Hunt absolvierten eine Trainingseinheit auf dem Platz. Fritz und Hunt sollen Wochenende wohl mitwirken können.

Die Trainingseinheit am Montagvormittag bestand für die Spieler des SV Werder Bremen, die am Wochenende gespielt haben, aus einer Radtour. Die Ersatzspieler sowie Clemens Fritz und Aaron Hunt absolvierten eine Trainingseinheit auf dem Platz. Fritz und Hunt sollen Wochenende wohl mitwirken können.

Das könnte Sie auch interessieren

Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

Bremen Olé macht Spaß am Samstagnachmittag, auch wenn der Regen ein bisschen die Stimmung trübt. Michelle, Pietro Lombardi, Eloy de Jong und Michael …
Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Rund 200 Zuschauer haben sich die spannenden Partien beim  Ristedter Fußball-Turnier „Württemberg-Cup“ 2019 bereits angesehen.
„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

„Summer in the City“ - die Party mit „Shy Marona“

Bei der dritten Ausgabe des „Summer in the City“ im Jahr 2019 spielten das Wetter und die Band „Shy Marona“ den Besuchern und Veranstaltern …
„Summer in the City“ - die Party mit „Shy Marona“

24. Neuenkirchener Open Air 

Die Bands waren gut drauf, das Publikum auch: Die Stimmung auf dem „rockigsten Sportplatz im Norden“ hätte nicht besser sein können. Das …
24. Neuenkirchener Open Air 

Meistgelesene Artikel

„Immense Bedeutung“: Warum Sahin für Kohfeldt so wichtig ist

„Immense Bedeutung“: Warum Sahin für Kohfeldt so wichtig ist

Werder-Sportchef Baumann: „Theo wird spielen“

Werder-Sportchef Baumann: „Theo wird spielen“

Rollende Raute mit viel Komfort

Rollende Raute mit viel Komfort

„Wohninvest“-Banner im Zillertal gestohlen

„Wohninvest“-Banner im Zillertal gestohlen

Kommentare