Clemens Fritz

„Falsch verstanden“

+
Clemens Fritz

Bremen - Clemens Fritz fühlte sich „falsch verstanden“. Nach der gemeinsamen Weihnachtsfeier der Werder-Profis mit diversen Fan-Clubs gestern twitterte ein Fan eine bemerkenswerte Botschaft: Fritz werde im Sommer 2015 seine Karriere beenden.

Möglich ist das tatsächlich, schließlich läuft Fritz’ Vertrag dann aus. Doch das Karriereende ist noch nicht beschlossen. Und auch nicht verkündet. Das stellte der 33-Jährige gestern klar: „Da hat der Fan etwas falsch interpretiert. Ich habe nur gesagt, dass ich nach meiner Karriere ein Jahr Pause mache und anschließend ein Traineeprogramm bei Werder beginne.“ In welchem Jahr das sein wird, verriet Fritz nicht.

csa

Mehr zum Thema:

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Kommentare