1:1 – Makiadi nur Bankdrücker

Ebebiyin - Die Demokratische Republik Kongo ist gestern mit einem 1:1 (0:1) gegen 2012-Gewinner Sambia in den Afrika-Cup gestartet.

Werder-Profi Cedrick Makiadi kam jedoch nicht zum Einsatz, der 30-Jährige erlebte die Partie in Ebebiyin (Äquatorialguinea) 90 Minuten von der Bank aus. Am Donnerstag spielt der Kongo gegen Kap Verde. n mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare