Bruder auf Bildungsreise

Bremen - Endlich wieder zusammen: Santiago Garcia (25) hat derzeit zum ersten Mal in Bremen Besuch von seinem Zwillingsbruder Manuel. Weil der als Ersatz-Torwart beim argentinischen Erstligisten Rosario spielt, ist es für ihn auch eine Bildungsreise.

„Irgendwann würde er auch gerne in der Bundesliga oder überhaupt in Europa spielen“, sagt „Santi“ Garcia: „Ich hoffe, er schafft es.“ Nach dem Spiel gegen Leverkusen fliegen die Zwillinge aber erstmal zurück nach Argentinien – Weihnachten feiern. Und zwar wie immer mit einem Barbecue. „Wir können draußen sitzen, bei uns ist doch Sommer.“ · csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Kommentare