Bremer Fanbus brennt

+
Bus mit Bremer Fans gerät auf A40 in Brand

Vechta / Essen. Ein Reisebus mit Fans des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen ist auf dem Weg zum Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf am Samstag in Flammen aufgegangen.

Der Reisebus aus Vechta geriet auf der A40 bei Essen aus bisher ungeklärten Gründen in Brand und wurde vom Fahrer auf der rechten Spur abgestellt. Die Essener Feuerwehr löschte den Brand, verletzt wurde niemand. Die Fans fuhren mit einem Ersatzbus weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Lamine war immer mein Vorbild

Lamine war immer mein Vorbild

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB

Kommentare