Hunt und Petersen treffen

Bremen gewinnt Test gegen Trabzonspor

+
Nils Petersen und seine Mitspieler freuen sich über einen Sieg gegen Trabzonspor.

Belek. Der SV Werder Bremen hat das erste Testspiel im Jahr 2013 mit 2:0 gegen die türkische Mannschaft von Trabzonspor im Mardan Palace Stadion gewonnen. Aaron Hunt (48.) sowie Nils Petersen (59.) erzielten die Treffer.

Im Halbfinalspiel des Tuttur-Cups lieferte Werder Bremen insgesamt 90 gute Minuten gegen den türkischen Spitzenklub Trabzonspor ab. Vizekapitän Aaron Hunt erzielte mit der Fußspitze die 1:0-Führung (48.). Nils Petersen nutze eine seiner vielen Chancen zum 2:0 (59.). Trainer Thomas Schaaf bot seine erste Mannschaft auf, der Neuzugang Mateo Pavlovic kam noch nicht zum Einsatz. Werder war im Stadion des türkischen Clubs Antalyaspor die klar bessere Mannschaft und hatte die Partie vor allem in der zweiten Halbzeit locker im Griff.

Testspiel: Werder Bremen gegen Trabzonspor

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare