Bremen gewinnt nur 2:1 in Schneverdingen

1 von 64
Bremen - Es wird höchste Zeit, dass diese Werder-Saison endet. Gestern schrammten die Bremer im vorletzten Testspiel bei einem künftigen Siebtligisten knapp an einer Riesenblamage vorbei. Gegen Landesliga-Absteiger Jahn Schneverdingen reichte es vor 3 000 Zuschauern durch Tore von Felix Kroos (32.) und Johannes Wurtz (42.) nur zu einem kümmerlichen 2:1 (2:0).
2 von 64
Bremen - Es wird höchste Zeit, dass diese Werder-Saison endet. Gestern schrammten die Bremer im vorletzten Testspiel bei einem künftigen Siebtligisten knapp an einer Riesenblamage vorbei. Gegen Landesliga-Absteiger Jahn Schneverdingen reichte es vor 3 000 Zuschauern durch Tore von Felix Kroos (32.) und Johannes Wurtz (42.) nur zu einem kümmerlichen 2:1 (2:0).
3 von 64
Bremen - Es wird höchste Zeit, dass diese Werder-Saison endet. Gestern schrammten die Bremer im vorletzten Testspiel bei einem künftigen Siebtligisten knapp an einer Riesenblamage vorbei. Gegen Landesliga-Absteiger Jahn Schneverdingen reichte es vor 3 000 Zuschauern durch Tore von Felix Kroos (32.) und Johannes Wurtz (42.) nur zu einem kümmerlichen 2:1 (2:0).
4 von 64
Bremen - Es wird höchste Zeit, dass diese Werder-Saison endet. Gestern schrammten die Bremer im vorletzten Testspiel bei einem künftigen Siebtligisten knapp an einer Riesenblamage vorbei. Gegen Landesliga-Absteiger Jahn Schneverdingen reichte es vor 3 000 Zuschauern durch Tore von Felix Kroos (32.) und Johannes Wurtz (42.) nur zu einem kümmerlichen 2:1 (2:0).
5 von 64
Bremen - Es wird höchste Zeit, dass diese Werder-Saison endet. Gestern schrammten die Bremer im vorletzten Testspiel bei einem künftigen Siebtligisten knapp an einer Riesenblamage vorbei. Gegen Landesliga-Absteiger Jahn Schneverdingen reichte es vor 3 000 Zuschauern durch Tore von Felix Kroos (32.) und Johannes Wurtz (42.) nur zu einem kümmerlichen 2:1 (2:0).
6 von 64
Bremen - Es wird höchste Zeit, dass diese Werder-Saison endet. Gestern schrammten die Bremer im vorletzten Testspiel bei einem künftigen Siebtligisten knapp an einer Riesenblamage vorbei. Gegen Landesliga-Absteiger Jahn Schneverdingen reichte es vor 3 000 Zuschauern durch Tore von Felix Kroos (32.) und Johannes Wurtz (42.) nur zu einem kümmerlichen 2:1 (2:0).
7 von 64
Bremen - Es wird höchste Zeit, dass diese Werder-Saison endet. Gestern schrammten die Bremer im vorletzten Testspiel bei einem künftigen Siebtligisten knapp an einer Riesenblamage vorbei. Gegen Landesliga-Absteiger Jahn Schneverdingen reichte es vor 3 000 Zuschauern durch Tore von Felix Kroos (32.) und Johannes Wurtz (42.) nur zu einem kümmerlichen 2:1 (2:0).
8 von 64
Bremen - Es wird höchste Zeit, dass diese Werder-Saison endet. Gestern schrammten die Bremer im vorletzten Testspiel bei einem künftigen Siebtligisten knapp an einer Riesenblamage vorbei. Gegen Landesliga-Absteiger Jahn Schneverdingen reichte es vor 3 000 Zuschauern durch Tore von Felix Kroos (32.) und Johannes Wurtz (42.) nur zu einem kümmerlichen 2:1 (2:0).

Es wird höchste Zeit, dass diese Werder-Saison endet. Gestern schrammten die Bremer im vorletzten Testspiel bei einem künftigen Siebtligisten knapp an einer Riesenblamage vorbei. Gegen Landesliga-Absteiger Jahn Schneverdingen reichte es vor 3 000 Zuschauern durch Tore von Felix Kroos (32.) und Johannes Wurtz (42.) nur zu einem kümmerlichen 2:1 (2:0).

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Vor dem ersten Bundesliga-Spiel im Jahr 2017 gegen den BVB absolvierten die Werder-Profis am Freitag das Abschlusstraining. Zlatko Junuzovic war wie …
Werder-Abschlusstraining am Freitag

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Was für ein Finaltag am Dienstagabend in der ÖVB-Arena, an dessen Ende die Sieger der 53. Sixdays Bremen Marcel Kalz und Iljo Keisse (Team swb) …
Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hamburg - Fünf Tage nach dem mysteriösen Verschwinden des Merchandising-Chefs Timo Kraus vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV suchen Taucher an …
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Im Emsland kracht ein Schiff gegen eine Brücke - der Schiffsführer stirbt. Er hatte wohl vergessen, sein Führerhaus rechtzeitig runter zu fahren. …
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund