Bremen gegen Hoffenheim: Werder in der Einzelkritik

1 von 13
Raphael Wolf: Mitschuld am Gegentor, weil er es nicht wagte, sich in den langen Ball zu schmeißen und somit Firmino gewähren ließ. Stark, wie er gegen Szalai den Punkt rettete. Note 4
2 von 13
Clemens Fritz: Der Kapitän ist in der Pause wohl in einen Jungbrunnen gefallen. Nach einer schwerfälligen ersten Halbzeit wirkte der 33-Jährige plötzlich geradezu leichtfüßig. Ein echter Antreiber. Note 3,5
3 von 13
Sebastian Prödl: Ordentliches Comeback nach Muskelfaserriss im Oberschenkel. Stark im Luftkampf, einige Unkonzentriertheiten im Spielaufbau. Note 3
4 von 13
Assani Lukimya: Blieb trotz Prödl-Rückkehr in der Innenverteidigung, musste dort aber den ungewohnten linken Part übernehmen. Als Rechtsfuß bereitete ihm das in der Spieleröffnung Probleme. Dafür sehr zweikampfstark. Note 3
5 von 13
Santiago Garcia: Der Linksverteidiger agierte etwas fahrig, bekam keine Konstanz in sein Spiel. Note 3,5
6 von 13
Alejandro Galvez: Sein Weserstadion-Debüt wurde zur Achterbahnfahrt – mit zwei heftigen Ausschlägen: dem sehenswerten Ausgleich und dem schlimmen Rückpass auf Wolf, der beinahe das Unentschieden gekostet hätte. Der optimale Sechser ist der gelernte Innenverteidiger noch nicht. Note 3
7 von 13
Zlatko Junuzovic: Schon vor der Pause lief der Österreicher viel, aber es lief nicht viel zusammen. Eroberte der zweite Sechser neben Galvez einen Ball, war dieser auch gleich wieder weg. Nach der Pause wesentlich effektiver und auch ohne die ganz großen Szenen einer der Hauptverantwortlichen für die Wende. Note 3
8 von 13
Izet Hajrovic (bis 62.): Ein guter Freistoß, den Galvez fast versenkt hätte (41.), ansonsten unauffällig. Außer beim Gegentor, als er für alle sichtbar Firmino davonziehen ließ. Note 5

Bremen gegen Hoffenheim: Werder in der Einzelkritik

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Farben auf Balkon und Terrasse

Es gibt auch gute Nachrichten in diesen Tagen: Der Frühling ist da, es wird wärmer. Das lockt auf Terrasse oder Balkon. Wie wäre es bei den Möbeln …
Neue Farben auf Balkon und Terrasse

Wie werde ich Chemikant/in?

Konzentriert und gewissenhaft arbeiten: Chemikanten haben einen anspruchsvollen Arbeitsalltag. Dafür winken gute Berufsaussichten und Gehälter.
Wie werde ich Chemikant/in?

Was uns fehlt, wenn wir nicht mehr reisen können

Ich reise, also bin ich - aber was, wenn das plötzlich nicht mehr möglich ist? Wegen der Corona-Krise müssen wir alle vorerst zu Hause bleiben. Was …
Was uns fehlt, wenn wir nicht mehr reisen können

Spiel-Ideen für Kinder in der Corona-Krise

Was normalerweise Kitas und Betreuungseinrichtungen übernehmen, müssen jetzt die Eltern schaffen: Kinder motivieren und bespaßen - und das am besten …
Spiel-Ideen für Kinder in der Corona-Krise

Meistgelesene Artikel

Historische Entscheidung: Olympische Spiele in Japan wegen des Coronavirus verschoben 

Historische Entscheidung: Olympische Spiele in Japan wegen des Coronavirus verschoben 

Ex-Werder-Keeper Reck verlängert Vertrag beim SSV Jeddeloh II

Ex-Werder-Keeper Reck verlängert Vertrag beim SSV Jeddeloh II

Abdelhak Nouri ist wieder zu Hause und macht Fortschritte

Abdelhak Nouri ist wieder zu Hause und macht Fortschritte

Ex-Werder-Star Naldo hilft den traurigen Brasilianern

Ex-Werder-Star Naldo hilft den traurigen Brasilianern

Kommentare