Boyce verstärkt Werders U23

Bremen - Werder Bremen ist auf der Suche nach einem neuen Stürmer für die U23 fündig geworden. Kurz vor Ende der Wechselfrist wurde der Transfer von Liam Boyce bestätigt.

Der 19 Jahre alte Nordire wechselt vom nordirischen Erstligisten Cliftonville FC an die Weser, wo er zunächst einen Vertrag für zwei Jahre erhält. Dabei lassen sich seine Referenzen durchaus sehen. In  Cliftonville traf das Sturmtalent 17-mal in 36 Spielen. Auch in der Qualifikation zur diesjährigen Europa League gelang Boyce, der in Bremen die Rückennummer 9 erhält, ein Treffer. „Für mich wird ein Traum war. Ich wollte schon immer bei einem großen Verein in Europa spielen und dazu gehört Werder Bremen seit Jahren“, wird Boyce auf der Werder-Homepage zitiert.

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Kommentare