Tim Borowski im Training

T. Borowski

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Tim Borowski ist gestern wieder ins Bremer Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 30-jährige Mittelfeldspieler hatte zuletzt zwei Tage wegen einer Knöchelverletzung, zugezogen im Testspiel gegen Uerdingen, gefehlt. Gestern absolvierte er die Einheiten problemlos, legte sogar noch eine kleine Zusatzschicht ein.

Naldo dagegen kann wegen seiner Knieverletzung immer noch nicht trainieren und wird weiter behandelt. „Es wird langsam besser, aber ich habe immer noch Schmerzen“, erklärte der Innenverteidiger.

Wegen eines Infekts fehlte Stürmer Sandro Wagner. „Er hatte schon vorher über Kopfschmerzen geklagt“, so Trainer Thomas Schaaf.

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Glückwunsch, Per!

Glückwunsch, Per!

Kommentare