Borowski steigt ein

Tim Borowski

Bremen - (flü) · Gestern gönnte sich Tim Borowski noch Schonung. Die Grippe, die Werders Mittelfeldspieler heimgesucht hatte, ist aber abgeklungen. Heute will der 29-Jährige wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Einem Einsatz am Samstag im Bundesligaheimspiel gegen den SC Freiburg steht somit nichts im Weg.

Außer Gefecht sind weiterhin Peter Niemeyer (Sprunggelenksverletzung), Sebastian Mielitz (Innenbanddehnung im Knie) sowie Christian Vander (Schambeinentzündung). Wann das Trio ins Training zurückkehren wird, ist noch ungewiss.

Training am Mittwoch

Werder-Training vor dem Heimspiel gegen Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Kommentare