Borowski steigt ein

Tim Borowski

Bremen - (flü) · Gestern gönnte sich Tim Borowski noch Schonung. Die Grippe, die Werders Mittelfeldspieler heimgesucht hatte, ist aber abgeklungen. Heute will der 29-Jährige wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Einem Einsatz am Samstag im Bundesligaheimspiel gegen den SC Freiburg steht somit nichts im Weg.

Außer Gefecht sind weiterhin Peter Niemeyer (Sprunggelenksverletzung), Sebastian Mielitz (Innenbanddehnung im Knie) sowie Christian Vander (Schambeinentzündung). Wann das Trio ins Training zurückkehren wird, ist noch ungewiss.

Training am Mittwoch

Werder-Training vor dem Heimspiel gegen Freiburg

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Meistgelesene Artikel

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Kommentare