Borowski noch außer Gefecht

Werder-Bremen - NORDERNEY (flü) · Die letzte Einheit nach acht Tagen Schinderei auf Norderney – sie war eine kurze. Nur 45 Minuten lang ließ Trainer Thomas Schaaf seine Mannschaft gestern Morgen mit dem Ball trainieren.

Kräfte sparen für das Testspiel am Abend gegen Kickers Emden war angesagt. Naldo (Knieprobleme) und Tim Borowski (dicker Knöchel) trainierten gar nicht und wurden stattdessen im Hotel behandelt. Vier weitere Profis traten lediglich etwas kürzer. Wegen muskulären Problemen absolvierten Aaron Hunt, Claudio Pizarro, Sebastian Boenisch und Felix Kroos nur eine individuelle Einheit mit Physiotherapeut Stefan Wolters.

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Kommentare