Borowski und Kroos zurück

Bremen (flü) · Die Nase hält, das Schädelbrummen ist weg: Tim Borowski (30), der gegen Leverkusen nach einem Zusammenprall ausgewechselt worden war, hat wieder mit der Mannschaft trainiert.

„Es ist alles okay“, sagte der Mittelfeldspieler. Auch Felix Kross (19), der in den letzten Tagen wegen einer Oberschenkelzerrung gefehlt hatte, war dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare