Borowski angeschlagen

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Werder bangt vor dem Champions-League-Auswärtsspiel morgen bei Twente Enschede um den Einsatz von Tim Borowski. Der Bremer Mittelfeldspieler hat sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen und konnte gestern nicht trainieren. „Der Knöchel ist angeschwollen“, sagte „Boro“. Ob er mit nach Holland fährt, entscheidet sich heute.

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Kommentare