Boenisch wird verabschiedet

+
Sebastian Boenisch

Bremen - Wiedersehen mit Sebastian Boenisch. Im Sommer verließ der Linksverteidiger Werder Bremen – nicht ganz freiwillig, denn bei einem besseren Angebot wäre er wohl geblieben.

Mittlerweile ist der Linksverteidiger nach Wochen der Arbeitslosigkeit bei Bayer Leverkusen untergekommen, kehrt somit heute ins Weserstadion zurück. Werder nutzt die Gelegenheit, um ihn nachträglich offiziell zu verabschieden. Und Aaron Hunt zeigt so etwas wie Furcht vor dem guten Freund: „Wir kennen das ja: Die, die mal bei uns gespielt haben, drehen gegen uns immer richtig auf.“ Allerdings: Boenisch ist bei Bayer nur Ersatz. · csa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Kommentare