Boenisch wird verabschiedet

+
Sebastian Boenisch

Bremen - Wiedersehen mit Sebastian Boenisch. Im Sommer verließ der Linksverteidiger Werder Bremen – nicht ganz freiwillig, denn bei einem besseren Angebot wäre er wohl geblieben.

Mittlerweile ist der Linksverteidiger nach Wochen der Arbeitslosigkeit bei Bayer Leverkusen untergekommen, kehrt somit heute ins Weserstadion zurück. Werder nutzt die Gelegenheit, um ihn nachträglich offiziell zu verabschieden. Und Aaron Hunt zeigt so etwas wie Furcht vor dem guten Freund: „Wir kennen das ja: Die, die mal bei uns gespielt haben, drehen gegen uns immer richtig auf.“ Allerdings: Boenisch ist bei Bayer nur Ersatz. · csa

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Pizarro wird früh „geopfert“

Pizarro wird früh „geopfert“

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare