Boenisch wieder fit

S. Boenisch

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Sebastian Boenisch ist gestern wie erwartet ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Werders Linksverteidiger hatte eine Woche lang pausieren müssen, nachdem er im Training einen Schlag auf den linken Oberschenkel bekommen hatte.

Nach der Einheit gestern war der 22-Jährige dann sichtlich erleichtet, dass er alles mitmachen konnte. „Ich habe mich gut gefühlt und hatte keinerlei Probleme mehr. Bei mir ist alles wieder gut. Ich bin im Training wieder voll dabei“, sagte Boenisch.

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Thomas Delaney kommt per Helikopter

Thomas Delaney kommt per Helikopter

Kommentare