Boenisch fit für den Polen-Trip

Bremen - Die Zeit hat tatsächlich noch gereicht: Nur eine Woche nach seinem Bänderanriss im Sprunggelenk trainierte Sebastian Boenisch gestern wieder voll mit den Reservisten und flog anschließend zum Testspiel seiner Polen.

Der EM-Co-Gastgeber empfängt am Mittwoch in Warschau Portugal. „Ich freue mich riesig, ich habe überhaupt keine Probleme mehr“, sagte der Werder-Profi, der von einer EM-Teilnahme träumt. Und der 25-Jährige wusste, bei wem er sich zu bedanken hatte: „Unsere medizinische Abteilung hat das wirklich klasse gemacht.“ · kni

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Alles anders im Angriff?

Alles anders im Angriff?

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Rene Adler kein Thema für Werder

Rene Adler kein Thema für Werder

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Kommentare