Boenisch im Polen-Kader

Werder-Bremen - BREMEN (mr) · Bisher hat sich Sebastian Boenisch (23) noch nicht geäußert, ob er künftig für Deutschland oder sein Geburtsland Polen spielen will. Doch die Entscheidung des früheren deutschen U 21-Nationalspielers pro Polen ist längst gefallen. Nationaltrainer Franciszek Smuda berief den Bremer Linksverteidiger in den Kader für die Tests gegen die Ukraine und Australien (4. und 7. September).

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Alles anders im Angriff?

Alles anders im Angriff?

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Rene Adler kein Thema für Werder

Rene Adler kein Thema für Werder

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Kommentare