Boenisch im Polen-Kader

Werder-Bremen - BREMEN (mr) · Bisher hat sich Sebastian Boenisch (23) noch nicht geäußert, ob er künftig für Deutschland oder sein Geburtsland Polen spielen will. Doch die Entscheidung des früheren deutschen U 21-Nationalspielers pro Polen ist längst gefallen. Nationaltrainer Franciszek Smuda berief den Bremer Linksverteidiger in den Kader für die Tests gegen die Ukraine und Australien (4. und 7. September).

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare