Boenisch plant Rückkehr im Herbst

Bremen - Endlich konnte Sebastian Boenisch am vergangenen Montag die Krücken beiseite legen – und das war nicht die einzige gute Nachricht des Bremer Langzeitverletzten.

„Ich will mir zwar keinen genauen Zeitplan stecken, aber spätestens im Herbst möchte ich wieder auf dem Platz stehen“, kündigte der Außenverteidiger an. Wegen eines Knorpelschadens im Knie hat der 24-Jährige fast die komplette Saison verpasst. kni

Das könnte Sie auch interessieren

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare