Boenisch pausiert

Werder-Bremen - BELEK. Schmerzen im operierten Knie haben Sebastian Boenisch auf seinem Weg zurück ins Team vorerst wieder gestoppt. Der Außenverteidiger, der in Belek nach mehrmonatiger Verletzungspause die Grundlage für sein Comeback in der Rückrunde legen will, musste gestern eine Trainingspause einlegen. Ob die von langer Dauer sein wird, konnte Trainer Thomas Schaaf noch nicht abschätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kommentare