Boenisch pausiert

Werder-Bremen - BELEK. Schmerzen im operierten Knie haben Sebastian Boenisch auf seinem Weg zurück ins Team vorerst wieder gestoppt. Der Außenverteidiger, der in Belek nach mehrmonatiger Verletzungspause die Grundlage für sein Comeback in der Rückrunde legen will, musste gestern eine Trainingspause einlegen. Ob die von langer Dauer sein wird, konnte Trainer Thomas Schaaf noch nicht abschätzen.

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Kommentare