Boenisch klagt über Probleme

Bremen - Aleksandar Ignjovski und Philipp Bargfrede sind zurück im Mannschaftstraining. Während „Iggy“ zwei Tage mit Adduktorenproblemen ausgesetzt hatte, fehlte Bargfrede zuletzt mit einer Grippe.

Beide sind wieder fit. „Ich hoffe, dass ich am Sonntag gegen Hannover dabei sein kann“, sagte Ignjovski.

Für Sebastian Boenisch ist das so bedetungsschwere kleine Nordderby dagegen in Gefahr. Seit seinem Einsatz am Dienstag im Testspiel beim Landesligisten Eintracht Lüneburg (7:1) klagt der Außenverteidiger über Knieprobleme. Genauere Angaben machte Werder nicht. · csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Delaney schwärmt von Nouri

Delaney schwärmt von Nouri

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare