Boenisch ganz begeistert

Bremen - Sebastian Boenisch durfte schon mal ein bisschen EM-Atmosphäre schnuppern. Mit der polnischen Nationalelf spielte Werders Außenverteidiger am Mittwoch gegen Portugal (0:0) – und zwar bei der Stadioneinweihung in Warschau.

Dort findet am 8. Juni das Eröffnungsspiel statt. Der 25-Jährige war zwar nur ein paar Minuten auf dem Platz, aber dennoch begeistert: „Ich habe schon viele Stadien gesehen, aber das ist mit das schönste. Es war ein Super-Abend.“ · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Kommentare