Boenisch mit Bänderanriss

+
Sebastian Boenisch hat sich einen Bänderriss zugezogen

Bremen - Sebastian Boenisch hat sich einen Bänderanriss im rechten Sprunggelenk zugezogen und wird Werder etwa eine Woche fehlen.

Passiert war’s am Freitag im Abschlusstraining, als der Linksverteidiger auf einen Ball trat und wegknickte. Deshalb fehlte er im Nordderby-Kader, seinen Platz nahm Mikael Silvestre ein. „Es ist ein bisschen besser geworden. Ich hoffe, dass ich in ein paar Tagen wieder trainieren kann“, meinte Boenisch gestern.  mr

Bilder vom Nordderby

Werder siegt im Nordderby

Mehr zum Thema:

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz

Kommentare