Ein Duo blieb zu Hause

Bremen - Ihre Namen standen schon auf der Norderney-Liste, dann wurden sie kurzfristig gestrichen: Die Jung-Profis Cimon Röcker und Johannes Wurtz müssen das Trainingslager sausen lassen. Bei Röcker hatten sich Rückenprobleme verschlimmert, Neuzugang Wurtz war im Training umgeknickt. Beide werden in Bremen medizinisch versorgt. Der Norderney-Kader umfasst deshalb nur 24 Akteure – plus Nachrücker Eljero Elia. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare