Ein Duo blieb zu Hause

Bremen - Ihre Namen standen schon auf der Norderney-Liste, dann wurden sie kurzfristig gestrichen: Die Jung-Profis Cimon Röcker und Johannes Wurtz müssen das Trainingslager sausen lassen. Bei Röcker hatten sich Rückenprobleme verschlimmert, Neuzugang Wurtz war im Training umgeknickt. Beide werden in Bremen medizinisch versorgt. Der Norderney-Kader umfasst deshalb nur 24 Akteure – plus Nachrücker Eljero Elia. · csa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Kommentare