Ein Duo blieb zu Hause

Bremen - Ihre Namen standen schon auf der Norderney-Liste, dann wurden sie kurzfristig gestrichen: Die Jung-Profis Cimon Röcker und Johannes Wurtz müssen das Trainingslager sausen lassen. Bei Röcker hatten sich Rückenprobleme verschlimmert, Neuzugang Wurtz war im Training umgeknickt. Beide werden in Bremen medizinisch versorgt. Der Norderney-Kader umfasst deshalb nur 24 Akteure – plus Nachrücker Eljero Elia. · csa

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Meistgelesene Artikel

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Kommentare