Werder Bremen - 1. FC Köln

28.10.2015, Weser-Stadion,  Bremen, GER, DFB Pokal, 2. Runde, SV Werder Bremen vs 1. FC Koeln im BildTorjubel zum 1:0 durch Anthony Ujah (Bremen #21), Florian Grillitsch (Bremen #27) , Fin Bartels (Bremen #22), Theodor Gebre Selassie (Bremen #23), Clemens Fritz (Bremen #8), Philipp Bargfrede (Bremen #44)Foto © nordphoto / Ewert
1 von 41
Starke Leistung, entscheidender Treffer - und doch kein Jubel: Mit seinem ersten Heimtor im Trikot von Werder Bremen hat Anthony Ujah seinen Ex-Club 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal geworfen. Dank seines entscheidenden Treffers setzte sich Werder am Mittwoch im Duell der Fußball-Bundesligisten mit 1:0 (1:0) durch und schaffte wie in der Vorsaison den Einzug ins Achtelfinale.
28.10.2015, Weser Stadion, Bremen, GER, DFB Pokal 15/16, 2. Runde, SV Werder Bremen vs 1. FC Koeln, im BildWerder Fan mit Schal Berlin wir kommen Foto © nordphoto / Kokenge
2 von 41
Starke Leistung, entscheidender Treffer - und doch kein Jubel: Mit seinem ersten Heimtor im Trikot von Werder Bremen hat Anthony Ujah seinen Ex-Club 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal geworfen. Dank seines entscheidenden Treffers setzte sich Werder am Mittwoch im Duell der Fußball-Bundesligisten mit 1:0 (1:0) durch und schaffte wie in der Vorsaison den Einzug ins Achtelfinale.
28.10.2015, Weser Stadion, Bremen, GER, DFB Pokal 15/16, 2. Runde, SV Werder Bremen vs 1. FC Koeln, im BildDaumen hoch Claudio Pizarro (Bremen #14)Einzelaktion, Halbkörper / HalbkoerperGestik, Mimik,Foto © nordphoto / Kokenge
3 von 41
Starke Leistung, entscheidender Treffer - und doch kein Jubel: Mit seinem ersten Heimtor im Trikot von Werder Bremen hat Anthony Ujah seinen Ex-Club 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal geworfen. Dank seines entscheidenden Treffers setzte sich Werder am Mittwoch im Duell der Fußball-Bundesligisten mit 1:0 (1:0) durch und schaffte wie in der Vorsaison den Einzug ins Achtelfinale.
Einmarsch der Mann28.10.2015, Weser Stadion, Bremen, GER, DFB Pokal 15/16, 2. Runde, SV Werder Bremen vs 1. FC Koeln, im BildEinnmarsch der Mannschaften Ostkurve Banner Refugees WelcomeFoto © nordphoto / Kokenge
4 von 41
Starke Leistung, entscheidender Treffer - und doch kein Jubel: Mit seinem ersten Heimtor im Trikot von Werder Bremen hat Anthony Ujah seinen Ex-Club 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal geworfen. Dank seines entscheidenden Treffers setzte sich Werder am Mittwoch im Duell der Fußball-Bundesligisten mit 1:0 (1:0) durch und schaffte wie in der Vorsaison den Einzug ins Achtelfinale.
28.10.2015, Weser Stadion, Bremen, GER, DFB Pokal 15/16, 2. Runde, SV Werder Bremen vs 1. FC Koeln, im BildWerder Bremen Mannschaftsfoto im Event TrikotFoto © nordphoto / Kokenge
5 von 41
Starke Leistung, entscheidender Treffer - und doch kein Jubel: Mit seinem ersten Heimtor im Trikot von Werder Bremen hat Anthony Ujah seinen Ex-Club 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal geworfen. Dank seines entscheidenden Treffers setzte sich Werder am Mittwoch im Duell der Fußball-Bundesligisten mit 1:0 (1:0) durch und schaffte wie in der Vorsaison den Einzug ins Achtelfinale.
28.10.2015, Weser Stadion, Bremen, GER, DFB Pokal 15/16, 2. Runde, SV Werder Bremen vs 1. FC Koeln, im BildWerder Bremen MannschaftskreisFoto © nordphoto / Kokenge
6 von 41
Starke Leistung, entscheidender Treffer - und doch kein Jubel: Mit seinem ersten Heimtor im Trikot von Werder Bremen hat Anthony Ujah seinen Ex-Club 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal geworfen. Dank seines entscheidenden Treffers setzte sich Werder am Mittwoch im Duell der Fußball-Bundesligisten mit 1:0 (1:0) durch und schaffte wie in der Vorsaison den Einzug ins Achtelfinale.
28.10.2015, Weser Stadion, Bremen, GER, DFB Pokal 15/16, 2. Runde, SV Werder Bremen vs 1. FC Koeln, im Bild1, FC Koeln  Mannschaftsfoto im Event TrikotFoto © nordphoto / Kokenge
7 von 41
Starke Leistung, entscheidender Treffer - und doch kein Jubel: Mit seinem ersten Heimtor im Trikot von Werder Bremen hat Anthony Ujah seinen Ex-Club 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal geworfen. Dank seines entscheidenden Treffers setzte sich Werder am Mittwoch im Duell der Fußball-Bundesligisten mit 1:0 (1:0) durch und schaffte wie in der Vorsaison den Einzug ins Achtelfinale.
28.10.2015, Weser-Stadion,  Bremen, GER, DFB Pokal, 2. Runde, SV Werder Bremen vs 1. FC Koeln im BildAnthony Ujah (Bremen #21) im Zweikampf mit Kevin Vogt (Koeln #6)Foto © nordphoto / Ewert
8 von 41
Starke Leistung, entscheidender Treffer - und doch kein Jubel: Mit seinem ersten Heimtor im Trikot von Werder Bremen hat Anthony Ujah seinen Ex-Club 1. FC Köln aus dem DFB-Pokal geworfen. Dank seines entscheidenden Treffers setzte sich Werder am Mittwoch im Duell der Fußball-Bundesligisten mit 1:0 (1:0) durch und schaffte wie in der Vorsaison den Einzug ins Achtelfinale.

In der zweiten Runde des DFB-Pokals trifft Werder Bremen auf den 1. FC Köln. Vor heimischer Kulisse soll ab 20.30 Uhr der Aufwärtstrend fortgesetzt und der Einzug ins Achtelfinale perfekt gemacht werden.

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Klaus Filbry soll Werder-Boss bleiben

Klaus Filbry soll Werder-Boss bleiben