Vertragsverlängerung mit Nike ist perfekt

„Besonders stolz“

Bremen - Kurz warf sich Klaus Filbry in Position. „Ganz besonders stolz“ sei er auf diese Vertragsverlängerung, sagte der Werder-Geschäftsführer, als er auf der Mitgliederversammlung am Montagabend die weitere Zusammenarbeit mit Ausrüster Nike verkündete.

Schon vor einer Woche war klar, dass die Bremer und der Sportartikel-Riese aus den USA ihre Zusammenarbeit bis 2018 fortsetzen würden, mittlerweile sind auch alle Verträge unterschrieben. Werder kassiert künftig mindestens drei Millionen Euro jährlich – inklusive aller Sachleistungen. Weil der Club künftig aber eine erhöhte Lizenzgebühr von Nike kassiert, profitiert Werder stärker am Trikotverkauf. Filbry spricht deshalb von einem „kleinen Plus“ gegenüber dem noch bis Saisonende gültigen Vertrag. · csa

Mitgliederversammlung bei Werder Bremen

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Baumann verteidigt Vorgehen bei der Trainersuche

Baumann verteidigt Vorgehen bei der Trainersuche

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB

Kommentare