Benefizspiel in Nordenham

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Drittligist Werder II bestreitet heute Abend (19.00 Uhr) im Plaatweg-Stadion in Nordenham ein Benefizspiel gegen den TSV Abbehausen.

Grund ist der Tod des erst 21-jährigen Julian Röben, der beim Training der Abbehausener zusammengebrochen war und wenig später starb. „Vor einigen Wochen ist man an uns herangetreten und hat uns von dem tragischen Tod erzählt. Wir haben natürlich nicht lange überlegt und hoffen, dass wir mit unserem Auftritt ein wenig helfen können“, sagte Trainer Thomas Wolter.

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Kommentare