Die Beiträge werden erhöht

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Seit 1996 hat Werder Bremen die Beiträge für seine Mitglieder nicht mehr erhöht. Während der Versammlung am Montag wurde nun eine Anhebung der Sätze beschlossen. Erwachsene Vollmitglieder zahlen ab dem 1.

Juli 2010 einen Euro pro Monat mehr und somit dann zwölf Euro. Erwachsene Fördermitglieder müssen 50 Cent mehr bezahlen (neu: sechs Euro). Der Beitrag für Arbeitslose, Jugendliche bis 18 Jahre, Auszubildende, Wehrdienstleistende, Studenten, Schüler und Schwebehinderte wurde hingegen nicht erhöht. „Das ,SV‘ in unserem Vereinsnamen steht schließlich auch für soziale Verantwortung“, sagte Schatzmeister Axel Plaat.

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Kommentare