Die Beiträge werden erhöht

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Seit 1996 hat Werder Bremen die Beiträge für seine Mitglieder nicht mehr erhöht. Während der Versammlung am Montag wurde nun eine Anhebung der Sätze beschlossen. Erwachsene Vollmitglieder zahlen ab dem 1.

Juli 2010 einen Euro pro Monat mehr und somit dann zwölf Euro. Erwachsene Fördermitglieder müssen 50 Cent mehr bezahlen (neu: sechs Euro). Der Beitrag für Arbeitslose, Jugendliche bis 18 Jahre, Auszubildende, Wehrdienstleistende, Studenten, Schüler und Schwebehinderte wurde hingegen nicht erhöht. „Das ,SV‘ in unserem Vereinsnamen steht schließlich auch für soziale Verantwortung“, sagte Schatzmeister Axel Plaat.

Das könnte Sie auch interessieren

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare