Fanreise nach Katar denkbar

Auf die Bayern warten

Bremen - Nächste Woche wollen sich Klaus Allofs und Thomas Schaaf entscheiden, ob das Wintertrainingslager erstmals im Wüstenstaat Katar stattfindet – und das ist auch von den Bayern abhängig.

Die Münchner haben ihren Aufenthalt nämlich schon gebucht, genauso wie der FC Schalke 04. Nun geht es darum, wer welche Trainingsplätze zur Verfügung gestellt bekommt. „Die Bayern haben da ältere Rechte. Dass sie deshalb die erste Wahl haben, ist normal“, berichtet Allofs. Aber der Sportchef möchte verhindern, dass Werder keine perfekten Plätze bekommt oder Seite an Seite mit einem anderen Club trainieren muss. Allerdings ist Eile geboten: Da der Bundesligist auch eine Fanreise anbieten möchte, muss Ende nächster Woche alles klargemacht werden. · kni

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Meistgelesene Artikel

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Kommentare