Verschnaufpause für den Welttorhüter

Bayern reisen ohne Manuel Neuer nach Bremen

+
Manuel Neuer soll sich erholen.

Bremen - Welttorhüter Manuel Neuer bekommt gegen Werder eine Verschaufpause: Der FC Bayern München reiste heute ohne seinen Stammkeeper an die Weser.

Für Neuer soll Pepe Reina am Samstag (15.30 Uhr) zum Einsatz kommen. Für den 32-Jährigen wäre es das erste Pflichtspiel, in der Hinrunde war der Spanier wegen eines Muskelbündelrisses ausgefallen. Ersatzkeeper Tom Starke wird demnach auf der Bank Platz nehmen.

Mit Neuer fehlt den Bayern bereits der achte Profi im Nord-Süd-Duell. Franck Ribéry (Flüssigkeit im Sprunggelenk) und Arjen Robben (Oberschenkelprobleme) fallen verletzt aus. Zudem muss Trainer Pep Guardiola ohne Claudio Pizarro, Gianluca Gaudino (beide muskuläre Probleme), Xabi Alonso (gesperrt), Thiago und Javi Martinez (beide Aufbautraining) auskommen. lor

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare