Die Baustelle wird beben

+
Die Werder-Fans müssen zwar derzeit in der Ostkurve auf ihr Mega-Trikot mit der Rückennummer 12 und dem Aufdruck „Wir“ verzichten, trotzdem wird heute gegen St.Pauli die Baustelle beben.

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Es soll in der Krise auch ohne Trikot gehen! Die Werder-Fans müssen zwar derzeit in der Ostkurve auf ihr Mega-Trikot mit der Rückennummer 12 und dem Aufdruck „Wir“ verzichten, trotzdem wird heute gegen St.Pauli die Baustelle beben.

 „Ich habe mit vielen Fans gesprochen – und sie wollen alle Vollgas geben“, versichert der Fan-Beauftragte Dieter Zeiffer und erklärt: „Nach dem Wechsel des Sponsoren-Logos können wir das alte Trikot nicht mehr nehmen. Aber wenn die Ostkurve nach dem Umbau fertig ist, dann bekommen wir ein neues Riesentrikot.“

Bremer Fans machen Stimmung

Bremer Fans wollen Vollgas geben

Apropos Umbau, der macht den Werder-Fans richtig zu schaffen. „Ohne Dach ist es schwierig, lauter zu sein als die Pauli-Fans. Aber wenn das ganze Stadion mitzieht, könnte es klappen“, hofft Zeiffer.

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Premiere auf neuem Hybridrasen

Premiere auf neuem Hybridrasen

Kommentare