Im Nordderby

Fin Bartels mit erstem Saisontor: „Das ist immer schön“

GER, 1.FBL, Hamburger SV vs SV Werder Bremen
+
Fin Bartels hat gegen den Hamburger SV seinen ersten Saisontreffer erzielt.

Bremen - Sein erstes Saisontor gelang dem ehemaligen Hamburger Fin Bartels ausgerechnet beim HSV.

Werders 29-jähriger Offensivmann, von 2010 bis 2014 beim FC St. Pauli unter Vertrag, registrierte es mit Genugtuung: „Egal, ob als Bremer oder Paulianer – im Derby zu treffen, ist immer besonders schön.“ Dass Werder im Nordderby zwei Rückstände wegsteckte und zurückschlug, spricht laut Bartels für die Moral: „Bei uns im Team stimmt es, wir glauben an uns.“ - mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Meistgelesene Artikel

Der neue Werder-Trainer wird ein Externer - Terzic und Leitl im Gespräch

Der neue Werder-Trainer wird ein Externer - Terzic und Leitl im Gespräch

Der neue Werder-Trainer wird ein Externer - Terzic und Leitl im Gespräch
Werder trennt sich von Trainer Florian Kohfeldt, Thomas Schaaf übernimmt

Werder trennt sich von Trainer Florian Kohfeldt, Thomas Schaaf übernimmt

Werder trennt sich von Trainer Florian Kohfeldt, Thomas Schaaf übernimmt
Die Legende ist zurück: Schaaf soll Werder wieder begeistern

Die Legende ist zurück: Schaaf soll Werder wieder begeistern

Die Legende ist zurück: Schaaf soll Werder wieder begeistern
Klaus Allofs traut Thomas Schaaf die Werder-Wende zu: „Er kann den Impuls setzen“

Klaus Allofs traut Thomas Schaaf die Werder-Wende zu: „Er kann den Impuls setzen“

Klaus Allofs traut Thomas Schaaf die Werder-Wende zu: „Er kann den Impuls setzen“

Kommentare