Bargfredes Muskel-Freude

+
Philipp Bargfrede

Bremen - Philipp Bargfrede lachte zufrieden, dabei gab es durchaus Grund zur Klage.

„Meine Muskeln tun schon weh“, sagte der Werder-Profi gestern, fügte aber noch an: „Das ist auch gut so.“ Denn Bargfrede steht nach seiner Knieoperation endlich wieder auf dem Platz und hat auch seine erste Einheit mit den Kollegen am Montag gut überstanden – abgesehen von den leichten Muskelschmerzen: „Das ist normal.“ Genauso wie die gestrige individuelle Einheit. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare