Bargfredes Muskel-Freude

+
Philipp Bargfrede

Bremen - Philipp Bargfrede lachte zufrieden, dabei gab es durchaus Grund zur Klage.

„Meine Muskeln tun schon weh“, sagte der Werder-Profi gestern, fügte aber noch an: „Das ist auch gut so.“ Denn Bargfrede steht nach seiner Knieoperation endlich wieder auf dem Platz und hat auch seine erste Einheit mit den Kollegen am Montag gut überstanden – abgesehen von den leichten Muskelschmerzen: „Das ist normal.“ Genauso wie die gestrige individuelle Einheit. · kni

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Kommentare